Präsentation im Schaufenster

Die Eckentaler Künstlerin Ulla Bock präsentiert im Monat Februar ihre Arbeiten im Schaufenster der Kunstgalerie.

Ulla Bock wurde 1938 in Königsberg geboren und beschäftigt sich seit 1998 intensiv mit Aquarell- und Acrylmalerei. Durch Studien in Seminaren an der Kunstakademie Bad Reichenhall und während der Künstlersymposien des Bund Fränkischer Künstler auf der Plassenburg über Kulmbach vertiefte sie ihre Kenntnisse und gestalterischen Fähigkeiten im Umgang mit Farben und Materialien.

Die farbenfrohen Werke, welche im Schaufenster der KUNSTGALERIE MARION KOTYBA gezeigt werden regen durch die gegenstandslose Darstellung die Fantasie an und bringt Licht und Farbe in den trüben Monat Februar.