Präsentation im Schaufenster

Jari Vassinger präsentiert seine Glasobjekte 

Vita:

Geboren in Neutitschin (Nový Jičin) in Mähren hat zum einen den staatlichen Abschluss als Fernmeldetechniker. Darüber hinaus studierte er Druckgrafik an der Staatlichen Akademie der bildenden Künste Stuttgart, wo er auch in der Atelier-Werkstatt des Künstlerhauses arbeitete. Er studierte zusätzlich Malerei und Grafik bei Professor Bruno Konrad am Institut für Ausbildung in bildender Kunst und Kunsttherapie (IBKK) in Bochum. Während seines künstlerischen Vordringens in den dreidimensionalen Bereich entstanden eindrucksvolle Plastiken. Seine Kunstwerke fertigt er vorwiegend aus Glas. Im Jahr 2003 machte er sich mit seinem Glas-Art-Atelier selbständig. Er erhielt für eine Ausstellung in städtisches Museum am Müllturm von Stadt Isny im Allgäu eine Auszeichnung. Er ist Mitglied im Bund Fränkischer Künstler, Kunstverein Focus-Europa und Kunstverein Hochfranken Selb. Seit 1982 wurden seine Arbeiten in zahlreichen Einzel- und Gruppenausstellungen im In- und Ausland der Öffentlichkeit präsentiert, u.a. in Prag, Amsterdam, Rom, London, Vilnius, Belgrad, Waiblingen, Isny und Wangen im Allgäu, Lindenberg, Hof, Memmingen, Wunsiedel, und auch in Selb.