Präsentation im Schaufenster

Im Monat August präsentiert die Nürnberger Künstlerin Angelika Kandler Seegy ihre Werke im Schaufenster Nr. 2

Die gelernte Grafikerin blickt auf eine lange Schaffensperiode zurück.

Das harmonikale Empfinden ruht wie ein uraltes Wissen im Menschen, es wird in der Seele lebendig und taucht aus den Tiefen in der Empfindungswelt auf, wenn es gefragt ist.

Sichtbar wird die Kraft der Harmonik in der Kunst.

Harmonikales und künstlerisches Empfinden können verschmelzen in einem großen Augenblick des Schöpfungsaktes.

Der Anfang ist die weiße Fläche.

Dann kommt der Farbenrausch.

Ihre Bilder sind einem Fest der Farben gewidmet, in all ihrer Kraft und Verletzbarkeit. Erst wenn Farbe, Form und Rhythmus, einen großen Farbklang bilden, ist der Schöpfungsprozess für die Künstlerin beendet.

Stimmungen, nur mit Farben auszudrücken, immer auf der Suche nach Balance, ist ein elementares Anliegen von Angelika Kandler Seegy.