Präsentation Im Schaufenster

Christa Möller ist 1947 in Bamberg geboren,

 

Besuch von renommierten Kunstschulen u.a. die Hoke-Schule.

Christa Möller beschäftigt sich seit 1988 intensiv mit der Malerei und kann zahlreiche Ausstellungen in In- und Ausland vorweisen.

 Die Künstlerin arbeitet im eigenen Atelier in Bischberg und zeigt dort als Dauerausstellung ihre Werke.

 

 Bekannt dürften vor allem ihre Werke über die Tierkreiszeichen sein, die bereits in einer Reportage im Fernsehen gezeigt wurden.

 Christa Möllers Werke findet man in vielen Kunstkalendern, Postkarten und Jahresplanern vorwiegend mit Motiven aus der Domstadt Bamberg.

In ihren Werken setzt sie bildlich ein Raster des Lebens.

Mit einem einzigen Stich kann nach Meinung der Künstlerin ein ganzes Leben ausgedrückt werden.

Jeder Strich ist eine Grenze zwischen hier und dort.

Ein Bild ist für sie immer eine Mitteilung, auch wenn der Inhalt nicht mit Worten zu beschreiben ist.

 Der Künstlerin ist es wichtig, die Spannung und Energie zu transportieren, die vom Werk ausgeht.

  

Mitgliedschaften:

focus-europa e.V.

Bund Fränkischer Künstler

Form und Farbe e.V.