Präsentation im Schaufenster Nr. 1

Im Monat November habe ich im Schaufenster Nr. 1 einen Künstler aus Russland zu Gast.

Ich freue mich über die Werke von Pavel Fedorov.

Vita:

Geboren1988 in Partizansk, Russland.

Mit 6 Jahren trat er in die Kunstschule ein.

1996 zog er nach Kirishi um, in die Region Leningrad, wo er mit 14 Jahren die Kunstschule abschloss.

Danach arbeitete er in einem Studio für Aerografie.

Mit 18 Jahren beherrschte er die Technik der  Innenraummalerei. Parallel dazu widmete er sich  der Leinwandmalerei, mit Landschaftsdarstellungen in realistischem Stil, mit reflektierenden Elementen, die  den Zustand der Natur besonders deutlich vermitteln. 

Später absolvierte er die Fakultät für Bildende Künste an der staatlichen Universität Yaroslav-the-Wise Novgorod.

Er gewann verschiedene regionale Wettbewerbe.

Seine Einzelausstellungen finden zweimal im Jahr statt.