Programm 2019

Ausstellung "KONTROVERS"

Steffi Rodigas und Hans-Joachim Bär

Vernissage: 19. Januar 2019

Ausstellungsdauer: 19. Januar bis 16. März 2019


Ausstellung "AKT IST FAKT"

Vernissage: 22. März 2019

Ausstellungsdauer: 22. März bis 24. Mai 2019

 

Begrüßung:     Marion Kotyba, Galeristin

Grußworte:     Henry Schramm,

                           Oberbürgermeister der Stadt Kulmbach

Einführung:     Klaus Rössner, Fotograf, Journalist

 

AKT  IST  FAKT so der Titel der Ausstellung, welche am 22. März 2019 um 18:00 Uhr in der KUNSTGALERIE MARION KOTYBA in Kulmbach, Oberhacken 3 eröffnet wird.

Die Aktfotografie gilt wie die Porträt-Fotografie als hohe Schule der Fotografie.

Erstmalig wird in Kulmbach das Thema AKT zum Thema einer Ausstellung.

 

Gezeigt werden Aufnahmen der Fotografin und Künstlerin Waltraud Caroline Keyn, der Fotografen Manfred Ströhlein, Gerhard Pöhlmann alle Kulmbach und Michael Tzschöckell aus Rudolstadt/Thüringen.

 

Ergänzend zu den Fotografien werden Plastiken zu diesem Thema von Bärbel Kießling aus Marktredwitz und Ralf Vizethum / Mistelgau ausgestellt sein.

 

 

Die Ausstellung kann vom 22.03. – 24.05.2019

Do. + Fr. von 14:00 – 18:00 Uhr, Samstag von 12:00-15:00 Uhr und nach Vereinbarung besichtigt werden.

 


Ausstellung URSULA WOLF

Retrospektive - Hommage an die verstorbene Künstlerin Ursula Wolf

 

Am 30. Mai 2019 wäre Ursula Wolf 99 Jahre geworden.

Im September 2015 verstarb die vielseitige Künstlerin im Alter von 95 Jahren.

Die Ausstellung zeigt alle Facetten ihres künstlerischen Schaffens - von Plastiken aus Bronze und Keramik, bis zur Malerei.

Die Bilder von Ursula Wolf wurden extra für diese Ausstellung neu in Szene gesetzt.

 

Vernissage: 01. Juni 2019 um 11:00 Uhr

Ausstellungsdauer: 01. Juni bis 07. Juli 2019

 

Die Einladung ergeht an alle Interessierten.

 


WERKSCHAU 2019

 

Die KUNSTGALERIE MARION KOTYBA zeigt in der Werkschau 2019 Originale der Stammkünstler der Galerie. Sinn und Zweck einer Kunstgalerie ist es Künstler nach außen zu präsentieren, Ausstellungen und Messebesuche zu organisieren.

 

Im Verlauf des letzen Jahres habe ich als Galeristin mich um junge Talente, renommierte und außergewöhnliche Künstler bemüht um diese unter Vertrag zu nehmen.

 So ist es mir gelungen bekannte Künstler aus der Region, Künstler aus der Metropolregion Nürnberg, aus der Landeshauptstadt München und ein Preisträger aus Bingen am Rhein für die Galerie zu gewinnen.

 

Einige der Stammkünstler werden in der kommenden Ausstellung „Werkschau 2019“ ihre Werke im Oberhacken 3 ausstellen.

 Die Ausstellungsexponate reichen von Malerei über Fotografie bis zur Objektkunst.

  

Aussteller:

Künstlerpaar Achtsam/ Bamberg, Hans-Joachim Bär und Steffi Rodigas aus Coburg, Christel Gollner/Bayreuth, Helga Hopfe/Mainleus, Waltraud Caroline Keyn und Marion Kotyba aus Kulmbach, Angelika Kandler Seegy und Heike Knoll aus Nürnberg, Carina Scherbel / Kronach, Veronika Spleiß/ München.

Vernissage:

Freitag, 12. Juli 2019 um 18:00 Uhr im Oberhacken 3, Kulmbach

 

Zudem wird der Katalog der KUNSTGALERIE MARION KOTYBA mit den Portfolios der Stammkünstler vorgestellt.

Dankenswerter Weise haben Kulmbacher Geschäftsleute, Ladeninhaber und Gastronomen durch ein Inserat im Katalog dazu beigetragen, dass dieser erscheinen wird.

Die ausstellenden Künstler werden zur Vernissage anwesend sein – so auch eine junge Münchner Künstlerin, die wohl die weiteste Anreise hat.

 

Musikalische Umrahmung durch Steffi und Dominic Rodigas – Keyboard und Gesang.

Genießen Sie/Ihr einen abwechslungsreichen Sommerabend mitten in der Kulmbacher Altstadt mit vielfältiger Kunst und netten Gesprächen mit den anwesenden Künstler*innen.