Vita

Doris Bocka wurde 1968 in Kulmbach geboren. Sie malt bevorzugt in Acryl und mit Pigmenten. Dabei hört die Künstlerin argentinische Tangomusik, zu der sie auch leidenschaftlich gerne tanzt. Sie malt, schreibt, tanzt und lacht in Bindlach.

 

Im Rahmen ihres Lehramtsstudiums belegte sie Kunstseminare an der Universitäten Bamberg und Bayreuth, arbeitete dann an verschiedenen Haupt- und Mittelschulen und in der Lehreraus- und -weiterbildung mit Schwerpunkt Mathematikdidaktik und Schulpädagogik an der Universität Bayreuth. Später nahm sie an Künstlersymposien und Akademieseminaren in Deutschland und Österreich teil.

 

Ihre Bilder zeichnen sich durch eine zurückhaltende Farbigkeit und konzentrierende Umsetzung aus. Beim Entstehungsprozess vom Motiv über das Thema zum Bild hält die Malerin immer wieder inne, spürt Stimmungen nach und akzentuiert Details. Dabei ist das Reduzieren ein charakteristisches Element, um die Seele des Motivs freizulegen und individuelle Emotionen zuzulassen.

 

Bei ihren gegenständlichen Bildern möchte die Malerin Emotionen ausloten. Dabei bedient sie sich vor allem bei den Menschenbildern starker Kontraste, setzt beeindruckende Schatten und weckt auf diese Art tatsächlich Gefühle beim Betrachter.

 

Dem Typischen und Charakteristischen spürt sie in ihren Landschaftsbildern nach. Dabei wird solange reduziert, bis genau das übrigbleibt, was die Seele einer Gegend und die Emotion für eine Landschaft ausmacht.

 

Ihre abstrakten Arbeiten kombiniert die Malerin gerne mit Haiku – einer traditionellen japanischen Gedichtform. Damit möchte sie Sehnsüchten nachspüren und das Unverkennbare darin finden  -  für den Betrachter besteht trotzdem die Möglichkeit eines persönlichen Zugangs und einer individuellen Interpretation.

 

Ausstellungen:

Einzelausstellungen in Bayreuth und Kulmbach

Beteiligung an Gruppenausstellungen beim Bund Fränkischer Künstler, bei den Kunstvereinen Bayreuth und Kulmbach, sowie im Architekturhaus Kärnten/Österreich

 

Mitgliedschaften:

 

Bund Fränkischer Künstler, Kunstverein Bayreuth, Kunstverein Kulmbach

Wer anders denkt.....| Mischtechnik auf Leinwand | 120 x 100 cm
Wer anders denkt.....| Mischtechnik auf Leinwand | 120 x 100 cm