Carina Scherbel

Vita

Carina Scherbel wurde am 22. Januar 1985 in Kronach geboren.

 

Nach ihrer Mittleren Reife im Jahr 2001 absolvierte sie eine Ausbildung zur Sozialversicherungsfachangestellten bei der AOK Bayern.

 

Seit 2004 übt sie diese Tätigkeit aus, befindet sich im Moment jedoch in Elternzeit. Als Ausgleich zur Büroarbeit begann Carina Scherbel 2006 sich intensiver mit der Malerei auseinanderzusetzen. Es entstanden die ersten Werke auf Leinwand, deren Motive hauptsächlich Pferde, Engel oder Phantasiegestalten zeigten.

Seit 2008 nimmt Carina an Malreisen und Workshops des Kronacher  Malers Martin Ludwig teil und entwickelte sich in der Anwendung von Techniken und Darstellung stetig weiter. 

Hauptsächlich entstehen ihre Werke in Acryl, Spachteltechnik –

es kommen auch immer wieder Blattgold,  Kaffeesatz und Strukturpasten zum Einsatz.

Seit dieser Zeit ist die Malerei ein fester Bestandteil in Carina Scherbels Leben.

 

Von 2012 bis 2017 war Carina Scherbel Mitglied der Künstlergruppe „4 Elements“ und erhielt in der Galerie Ambiente im Jahr 2015 eine Einzelausstellung mit dem Titel  „Zauberhaftes“.

So konnte sich Carina Scherbel schon an zahlreichen Ausstellungen in Bayern, Österreich und Italien beteiligen.

 

Ausstellungen national:

Galerie Ambiente/Kronach, Cafe M/Coburg, Fritz/Kulmbach,

Waldhotel Bächlein/Mitwitz, Akademie für Neue Medien/Kulmbach,

Yogapraxis Förster/Mitwitz, AOK/Coburg, Kunst-und Kulturwochen Schwantastisch/Thurnau, Bunte Palette/Steinwiesen,

Landratsamt Kronach, AOK/Kaufbeuren, Hotel Göller/Hirschaid, Kunstfest/Neuhaus am Rennweg,

KUNSTGALERIE MARION KOTYBA / Kulmbach